Start
Wer wir sind
So helfen wir
So helfen Sie
Spenden
Aktuelles
Impressum

Freilassinger Tafel
im Diakonieverein Freilassing e.V.

Aktuelle Themen und Termine:

Wir m├╝ssen umziehen !

Die Freilassinger Tafel sucht dringend geeignete R├Ąumlichkeiten zum 01.04.2018 !!!

Sollten Sie uns diesbez├╝glich unterst├╝tzen k├Ânnen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Stilvolle Weihnachtsfeier f├╝r die Mitarbeiter der Freilassinger Tafel

ÔÇ×Die Tafel ist ein Br├╝ckenbauer zwischen ├ťberfluss und Armut,ÔÇť sagte Reiner Haupka, Vorstand des Landesverbands der Tafeln Bayern, in seiner Sprachnachricht, die Vorsitzende Erika Kloss ├╝ber Mikrofon vorspielte. Dank und gute W├╝nsche f├╝r den weiteren ehrenamtlichen Einsatz brachte er zum Ausdruck. Die Weihnachtsfeier fand heuer wieder im Gemeindezentrum der evangelischen Auferstehungskirche statt. Die musikalische Gestaltung lag wieder in den bew├Ąhrten H├Ąnden des Ainringer ViergÔÇÖsangs.

Erika Kloss dankte in ihrer Begr├╝├čung den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Tafel f├╝r ihre unerm├╝dliche Mitarbeit. Zwei mal pro Woche versorgen sie das ganze Jahr ├╝ber die Bed├╝rftigen mit Lebensmitteln. Besonders freute sie sich ├╝ber die Anwesenheit der beiden B├╝rgermeister aus Freilassing und Ainring, Gottfried Schacherbauer als Vertreter f├╝r Josef Flatscher und Hans Eschlberger, die Gru├čworte sprachen und Spenden mitbrachten. Sie dankten den Mitarbeitern der Tafel f├╝r ihren Einsatz. ÔÇ×Was Sie leisten, kann die ├Âffentliche Hand nicht leisten. Denn Sie erbringen diese Hilfe mit vollem Herzen. Das ist unbezahlbar,ÔÇť lobte Schacherbauer. Hans Eschlberger griff mit ÔÇ×Unser t├Ągliches Brot gib uns heuteÔÇť einen Satz aus dem ÔÇ×Vater unserÔÇť heraus und war ├╝berzeugt, dass diese Bitte durch die Tafel Wirklichkeit geworden ist. ÔÇ×Solche Menschen wie Sie zu haben, das ist eine Form von ReichtumÔÇť.

Pfarrer Werner Buckel hielt eine Ansprache ├╝ber den Zapfenstreich. Er sinnierte ├╝ber diesen Begriff aus verschiedenen Bereichen nach und ├╝bertrug ihn auf Weihnachten - ÔÇ×Gott streicht, ja streichelt ├╝ber den Zapfen des Alltags, was auch immer daraus kommt und flie├čt,ÔÇť - und w├╝nschte allen Mitarbeitern der Tafel alles Gute und Gottes Segen zum Weihnachtsfest und im neuen Jahr.
Erika Kloss dankte allen Sponsoren sowie den Discountern und kleineren Gesch├Ąften f├╝r ihre Waren und verlas die Karte von Jugenddiakonin Harriet T├Âgel mit Adventsgr├╝├čen, in der sie f├╝r die ÔÇ×wundervolle Arbeit im letzten JahrÔÇť dankte und schrieb: ÔÇ×Sie sind ein Segen.ÔÇť

Nach dem Essen sorgte der Zauberer-Gro├čmeister aus Salzburg, Hans Liedl, mit seinen Tricks und unterhaltsamen Gags f├╝r die vollkommene Illusion. Mit einfachen Requisiten wie Seil, Spielkarten, B├Ąlle, Flaschen und Taschen lie├č er Dinge erscheinen und verschwinden. Es gab keinen doppelten Boden, keinen unsichtbaren Faden. Unglaubliche Magie und eine unvergessliche Weihnachtsfeier.

15 Jahre Freilassinger Tafel

15 Jahre ist es her, da├č Inge und Horst Kukuk die Freilassinger Tafel ins Leben gerufen haben. Aus diesem Anlass fand im Rathaus am 3.Oktober eine Gedenkfeier statt. F├╝r die musikalische Untermalung sorgte und begeisterte der Ainringer Viergesang. Zun├Ąchst wurde ein ├Âkumenischer Gottesdienst von Pfarrer Bien (kath.) aus Mitterfelden und von Pfarrer Seissler (ev.) aus Freilassing zelebriert, anschlie├čend folgte der Festakt mit Gru├čworten vom Tafel-Landesvorstand Herr Haupka, Frau Dr. Kofler (SPD MdB), 2. Landrat Herr F├╝rle, 2. B├╝rgermeister Herr Schacherbauer und Hauptkommissar Herr Hu├čl von der Polizeiinspektion Freilassing. F├╝r ihre permanente Bereitschaft ehrenamtlich zu helfen, wurden f├╝r 10-j├Ąhrigen Einsatz Johanna Kowatschewitsch, Marlies Dorfer, Gertrud Bieger, Helga Loosbichler, Mary Hasholzner und Brigitte M├╝ller geehrt, f├╝r 15-j├Ąhrigen Einsatz Karin Huber und Gila Reizner. Als weiteren H├Âhepunkt konnte die mit zahlreichen Preisen best├╝ckte Tombola er├Âffnet und das neu angeschaffte Tafelauto gesegnet werden. Beim anschlie├čenden gem├╝tlichen Beisammensein sorgten die Musikkapelle Ainring und der Shanty-Chor f├╝r abwechslungsreiche Unterhaltung.

Impressionen eines gelungenen Tages

 

[Start] [Wer wir sind] [So helfen wir] [So helfen Sie] [Spenden] [Aktuelles] [Impressum]